Hi!

Kontaktieren Sie uns!

CV-Upload
SIE SIND HIER: EVENTS

IIoT 360° – Von Buzzwords, echten Chancen und cleveren Ideen…

Wann: 28.09.2017 

Wo: dresden.cloudsters.net, Bautzner Str. 22, 01099 Dresden   (Karte)

Wann: Einlass 19.00Uhr

Speaker: Stefan Hennig – Mitgründer und Geschäftsführer der MONKEY WORKS GmbH Dresden

In der IIoT (Industrial IoT) hat jeder noch so kleine Sensor eine IP-Adresse und funkt seine Daten über Mobilfunk, Wifi oder LoRa fleißig in die Cloud. Doch in der Automatisierung haben wir es noch sehr lange mit Dingen zu tun, die nicht mit dem Internet verbunden sind. Diese Offline-Dinge werden über Bluetooth, NFC oder QR-Codes integriert. Inbetriebnahme- und Wartungs-Szenarien können daher ohne menschliches Zutun gar nicht dargestellt werden.

Dumm nur, dass aktuell verfügbare IoT-Lösungen die erhobenen Daten zwar in die Cloud bringen, genau dort aber Anwender mit diesen Daten alleine lassen. Wie werden solch Integrationsszenarien realisiert? Wie werden die erhobenen Daten visualisiert und ausgewertet? Ist ein Rückkanal zum Sensor bspw. für eine Parametrierung möglich?

Des Rätsels Lösung: Industrial Apps sind der Schlüssel für den Erfolg der IIoT. Denn erst durch die Einbeziehung des Menschen wird aus einer bloßen Datenerfassung eine echte IIoT-Anwendung.

Der Vortrag bietet eine Rundumsicht auf das Thema IIoT und zoomed in die folgenden drei Blickwinkel tiefer herein:
Chancen und Herausforderungen der Entwicklung industrieller Apps für das IIoT und der Automatisierung.
Strategien zur Integration der Offline-Dinge der Automatisierung mit den Dingen im Internet. Smartdevices und Apps nehmen eine Schlüsselrolle ein, aber sollen Ingenieure nun auch noch Apps entwickeln? Mit modernen Tools ist dies so einfach wie die Gestaltung einer PowerPoint-Folie.
Anekdoten aus dem Alltag eines Startups: wie schafft eine kleine Mannschaft die Entwicklung und Pflege einer integrierten Tool Chain zur Entwicklung, Bereitstellung und Verteilung industrieller Apps inkl. IIoT-Plattform? Wir verbringen keine Wunder, wir sind einfach nur ziemlich clever 😉

Unser Speaker für den Abend: Stefan Hennig – Mitgründer und Geschäftsführer der MONKEY WORKS GmbH Dresden.
Stefan ist Mitgründer und Geschäftsführer der MONKEY WORKS GmbH, die mit ihrer HMI Suite einen Baukasten mit Werkzeugen für die Gestaltung und Bereitstellung sowie zum Verteilen und Verwalten von Apps im Industrieumfeld bereitstellt.
Stefan diskutiert in Kunden- und Projektgesprächen viele richtungsweisende Use Cases für Apps in der Industrie und deren besondere Anforderungen. Stefan ist aber auch für die Produktplanung, -gestaltung und -entwicklung verantwortlich. Er verantwortet die Entwicklungsprozesse und ist für viele Experimente und jeden Spaß zu haben, denn das Wohl seines Teams liegt ihm am Herzen. Es ist sein größter Erfolgsfaktor.

Eurostaff connect(s) Dresden

Melde Dich über unsere Meetup-Page an!

ZUR MEET-UP-PAGE

ZUM FACEBOOK EVENT

Let's talk!

BERLIN

Karl-Liebknecht-Str. 5
10178 Berlin
+49 (0)30 300 1406